"Das Rad der Ewigkeit" jetzt als Taschenbuch

 

 

 

 

 

Seit dem 15. Januar 2015 ist "Das Rad der Ewigkeit" auch im Taschenbuchformat erhältlich.

Ein Menschheitstraum droht wahr zu werden ...

Ein geheimnisvoller Code, versteckt in einer jahrhundertealten Schrift, führt den Patentanwalt Robert Weber und die Buchrestauratorin Julia Wall zusammen. Die Lösung des Rätsels verspricht die Erfüllung des Menschheitstraums von ewiger Energie. Doch jemand scheint die Entschlüsselung mit allen Mitteln verhindern zu wollen ... 

 

Dreihundert Jahre zuvor: Ein Reisender, der sich Orffyreus nennt, behauptet, eine Maschine erfunden zu haben, die unendliche Energie liefert. Bald ist Orffyreus seines Lebens nicht mehr sicher. Wer fühlt sich durch seine Erfindung bedroht? - Robert und Julia erkennen, dass nur die Antwort auf diese Frage ihr Leben retten kann ...

Der Trailer zum Buch "Das Rad der Ewigkeit"

 

„Was Ihr Unwissenden hier seht, ja sehen dürft, ist ein Perpetuum mobile! Eine Apparatur, in der sich die göttliche Kraft, die Ewigkeit auf Erden manifestiert! Und ich habe sie erfunden!"

 

Johann Elias Bessler alias Orffyreus

Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe wird Weltkulturerbe

"Wir haben nun mehr als fünfzehn Sommer an dieser Anlage gebaut", erzählte der Landgraf, der an diesem Morgen bester Laune war. "Ich kann selbst kaum glauben, dass wir so dicht vor der Fertigstellung stehen. Es hat sich noch einiges geändert seit den letzten Entwürfen."

 

Ein Ausschnitt aus dem Roman "Das Rad der Ewigkeit" in dem das Kasseler Oktogon und die Herkules Statue nicht nur die schaurig-schöne Kulisse der Handlung stellen, sondern selber zum Gegenstand eines jahrhundertealten Geheimnisses werden. Im Rahmen meiner Recherchen habe ich den Ort mehrfach besucht. 

 

Am 22. Juni hat die UNESCO nun auf ihrer Jahrestagung in Kambodscha entschieden, dass die Kasseler Wilhemshöhe mit der Herkules Statue zum Weltkulturerbe erklärt werden. 

 

Eine Entscheidung, die man nachvollziehen kann, wenn man einmal hoch oben auf dem Oktogon stand - oder aber "Das Rad der Ewigkeit" gelesen hat...